Unsere Plätze sind für „Golf & Natur“ zertifiziert 


Der Deutsche Golfer Verband hat bereits etliche Golfanlagen mit dem Zertifikat deutschlandweit ausgezeichnet. Das im Frühjahr 2005 initiierte Umweltkonzept „Golf&Natur“ ist eine praxisnahe Anlehnung für die umweltgerechte und wirtschaftliche Zukunft der Golfanlagen sowie für die Verbesserung der Spielbedingungen. 


Erfahren Sie mehr zu diesem Thema

(Hausarbeit von Markus Löffl zum Thema ‚Die Einführung der Qualitätszertifizierung „Golf & Natur“ im Golfclub Altötting-Burghausen e. V. Chancen – Nutzen – Risiken‚)


 

Regelmäßig neue Berichte und eine Bestandsaufnahme vom Biosphären-Team findet ihr rechts auf dieser Seite zum Lesen und erfahrt so welche Fauna- und Florawelt auf unseren Plätzen existiert!

 

In Bildern folgt nun eine Dokumentation, was wo wann bei uns entdeckt wurde oder dafür getan wird:


Mai 2020

10 neue Mitarbeiter für unser Greenkeeper-Team

Ein Bericht der Arbeitsgruppe Biodiversität

Eines der Ziele des „Golf & Natur“ – Programms des GC Altötting-Burghausen ist es, die golferisch nicht genutzten Grünflächen seiner beiden Golfanlagen Piesing und Falkenhof so umzugestalten, dass sie einer möglichst großen Vielfalt an Pflanzen und Tieren Heimat bieten.

Als besonders zielführend wurde in diesem Zusammenhang von beratenden Fachverbänden vorgeschlagen, die bisher 1-2 mal pro Jahr gemähten Flächen zukünftig zu beweiden, um die Artenvielfalt, besonders an Insekten, zu fördern.

Nach mehr als einjähriger Suche ist es nun dem Manager und Head-Greenkeeper des Clubs, Markus Löffl gelungen, mit Michael Schiller einen Schäfer zu finden, der einen Teil seiner Herde für diese Aufgabe zur Verfügung stellt.

Und so traten denn am Nachmittag des 14. April 2020 zehn neue Mitarbeiter des Greenkeeper-Teams ihren Dienst an.

Es handelt sich dabei um Ouessantschafe, die aus der Bretagne stammende kleinste europäische Schafrasse. Die friedfertige und neugierige Junggesellentruppe wird im Lauf des Jahres auf einem Großteil der Anlage landschaftsgestalterisch tätig sein. Daneben wird sie sicher auch eine Augenweide für natur- und tierliebende Golfer sein, die vielleicht auch über den einen oder anderen misslungenen Golfschlag hinwegtröstet.

 


März 2020

 


November 2019

 


Oktober 2019


September 2019


August 2019


Juli 2019


Juni 2019 27. Juni 2019 – Dr. Hardt vom DGV ist vor Ort und zertifiziert unsere Golfanlage. Endlich ist es soweit! Bilder vom Tag – mit dabei Präsident Hr. Brehm, Clubleiter & Head-Greenkeeper Hr. Löffl, …

  Ein paar Eindrücke was so wächst, fliegt, blüht und passiert auf unseren Anlagen zum Thema Natur auf dem Golfplatz und was wir alles dafür getan haben um das DGV-Zertifikat zu erhalten:  

 


Mai 2019


April 2019

Für die kleinen Platzbewohner wurden am Course Piesing und Falkenhof Insektenhotels errichtet. Die Einrichtung wird nach und nach durch Sponsoren erweitert und wird nun in diesem Jahr Platz für viele neue Bewohner bieten.

Für das Füllmaterial der Insektenhotels kann jeder gern als Sponsor dienen, der Füllmaterial hat! Bitte nehmen Sie doch Kontakt mit unserem Head-Greenkeeper auf und erfahren Sie das weitere Vorgehen.