Golfclub Altötting-Burghausen e. V.

Golfgenuss x2 in schönster Natur

Turnier der Jubilare 2020

Turnier der Jubilare 2020

Foto: Martin Estermeier

(Bericht vom 26.08.2020)

Im Kalenderjahr 2020 feiern/feierten 19 der sog. Dienstags-Senioren ihren halbrunden bzw. runden Geburtstag. Speziell aus diesem Anlass fand am 25. August unter der Federführung von Martin Estermeier, Heri Schmid, Bene Hubner, Wernfried Kölbl und Heiner Gerber ein großartiges Turnier mit 55 Teilnehmern statt.

Die äußeren Bedingungen an diesem Turniertag waren bestens. Nach der Rückkehr von der Runde versammelten sich die Spieler im Kastaniengarten der Schlosswirtschaft und genossen die vom Organisationsteam ausgewählten Speisen der italienischen Küche.

Gespielt wurde ein sog. limitiertes Zählspiel; dabei war zunächst die Anzahl der Schläge nach der sog. Doppelpar-Regelung begrenzt und hiervon wurde die jeweilige individuelle Spielvorgabe subtrahiert. Für die Wertung wurden die Teilnehmer in drei Spielklassen eingeteilt : A  0 – 19; B: 20 – 25; C 26 – 36).

Bei der von Senior Captain Martin Estermeier durchgeführten Siegerehrung erhielten die jeweils fünf besten Spieler einer jeden Klasse Gutscheine aus dem ProShop. Die Sonderwertung longest drive gewann Bene Hubner und die Sonderwertung nearest to the pin Peter Botz.

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

Klasse C

  1. Christian Schenk                                        69
  2. Martin Schwerdtfeger                               71
  3. Friedhelm Hoffmann                                  74
  4. Manfred Dreier                                           76
  5. Erhard Frank                                               78

Klasse B

  1. Heinz Maier-Arnold                                    70
  2. Peter Rohatsch                                           72
  3. Ludwig Winzl                                                73
  4. Otti Lehermeier                                          73
  5. Anton Mundani                                            74

Klasse A

  1. Rudi Möhlmann                                           70
  2. Bene Hubner                                               72
  3. Raimund Loser                                            74
  4. Erich Siber                                                   77
  5. Ernst Drescher                                           77

Als Sonderpreis erhielten die an dieser Stelle nicht genannten vier Spieler mit dem schlechtesten Ergebnis je einen Gutschein für eine Trainerstunde bei einem der beiden Pros.

Tosenden Applaus bekam Ekke Falke für seinen Auftritt als Tierparkdirektor, wobei er verschiedene Senioren, sowohl Jubilare als auch andere, mit Tieren aus seinem Zuständigkeitsbereich verglich und ihnen die entsprechenden Eigenschaften zuordnete.

Wie schon im Vorjahr stellten die musikalischen Darbietungen der „Swinging Birdies“ mit Heri Schmid, Peter Wolf und Martin Estermeier mit ihrem neuen Programm einen weiteren Höhepunkt des Events dar.

Danke liebe Jubilare, Heiner Gerber, Josef Bruckmayer, Dietmar Lange, Josef Gessenharter, Wernfried Kölbl, Friedhelm Hoffmann, Josef Spielberger, Manfred Westhoff, Helmut Kohlpaintner, Martin Schwerdtfeger, Ernst Hösl, Manfred Dreier, Hans-Georg Huber, Claus-Peter Draht, Klaus Müller, Helmut Stummer, Michael Graw, Peter Rohatsch und Franz Pfeffer für die Einladung und den unvergesslichen Tag.

Martin Estermeier
Senior Captain

Golfclub Altötting Burghausen

Die Anlage des Clubs umfasst insgesamt 27 Löcher auf zwei Plätzen. Der 18-Loch Platz wurde rund um das Barockschlösschen Piesing gebaut und der 9-Loch Platz befindet sich an der Innleite, wo Alz und Inn zusammenfließen. Auf beiden Anlagen sind Gäste herzlich und jederzeit willkommen.

Kommentare sind geschlossen.