Golfclub Altötting-Burghausen e. V.

Golfgenuss x2 in schönster Natur

Ostercamp der Golfjugend am 12. und 13. April 2022

Ostercamp der Golfjugend am 12. und 13. April 2022

Bei fast frostigen Temperaturen und viel Wind startete in Piesing um 9.30 Uhr das Ostercamp. 14 Kinder und Jugendliche waren pünktlich und mit bester Laune angetreten. Endlich durfte man ein Camp durchführen und unsere beiden Golfpros Harry Gstatter und Norbert Sieffert hatten schon einen interessanten Parcour
vorbereitet. Chippen, Pitchen sowie ein Putt-Parcour waren die Aufgaben für den ersten Tag.

Nach der langen Winterpause und besonders nach dem reichlichen Mittagessen waren die Kids platt und mussten mit besonderen Wettkämpfen wieder motiviert werden. Der Puttwettbewerb begeisterte die Kids und ein lautes Hallo nach einem Singelputt vom Hadrian sorgte für großen Ehrgeiz.

Am zweiten Tag kamen viele mit Sonnenbrand im Gesicht zum Camp. Jetzt war die Driving Range das Ziel. Der Wettbewerb beim Trackman überraschte mit sehr guten Leistungen und tollen Längen. Auch das Zielschießen wurde von Klein und Groß begeistert durchgeführt. Nach dem Mittagessen ging es für ein paar
Löcher auf die Golfanlage und ein Scramble wurde gespielt. Voller Eifer waren die Kids unterwegs und erwarteten im Ziel die Teilnehmer mit großer Anspannung, wer wird wohl das beste Team sein! Die knappen Entscheidungen hatten bei den Kids viel Begeisterung für den Scramble geweckt und eine Fortsetzung wurde gleich gefordert. Das Siegerteam konnte schöne Preise entgegennehmen und die Begeisterung war so groß, dass gleich noch eine Golfrunde drangehängt wurde.

Das war ein sehr erfolgreicher Start in die Golfsaison und mit großem Applaus wurde den Golfpros Harry und Norbert für die Durchführung gedankt. Das Pfingst-Camp wird sicher der nächste Höhepunkt in der Jugendarbeit, denn die Golfabzeichen und eine Rookie-Open stehen auf dem Plan.

(Bericht von Jugendwartin Angelika Baumann)

Golfclub Altötting Burghausen

Die Anlage des Clubs umfasst insgesamt 27 Löcher auf zwei Plätzen. Der 18-Loch Platz wurde rund um das Barockschlösschen Piesing gebaut und der 9-Loch Platz befindet sich an der Innleite, wo Alz und Inn zusammenfließen. Auf beiden Anlagen sind Gäste herzlich und jederzeit willkommen.

Kommentare sind geschlossen.