Golfclub Altötting-Burghausen e. V.

Golfgenuss x2 in schönster Natur

Ein verschmähtes Heim für Käuze

Ein verschmähtes Heim für Käuze

Käuze gibt es auf unseren beiden Golfplätzen einige. Manche davon können sogar fliegen.

So berichtet der auf unserer Piesinger Anlage Jagdberechtigte, dass er gelegentlich schon Waldkäuze und Steinkäuze zu Gesicht bekommen hat. Während der Waldkauz Mischwälder und Parkanlagen bevorzugt, ist der in Bayern relativ selten vorkommende Steinkauz ursprünglich ein Steppenbewohner. In unseren Breiten bevorzugt er Kopfweidenbestände und Streuobstwiesen.

Nachdem die Piesinger Anlage einige Streuobstwiesen zu bieten hat, lag es nahe, diese durch das Anbringen von speziellen Nistkästen für den Steinkauz besonders attraktiv zu machen. Und so machten sich Mitglieder der Arbeitsgruppe „Biodiversität“ im Sommer 2019 daran, auf der Streuobstwiese links von Bahn 4 zwei solche, von Pit Drescher im Eigenbau erstellte Nistkästen anzubringen.

 

Steinkauz Nistkasten, Foto: Franz Mayer

 

Markus und Pit, Foto: Franz Mayer

Jetzt blieb nur noch die Frage, wer wohl diese beiden Luxuswohnungen beziehen würde. Die Antwort lieferte für die Jahre 2021 und 2022 unsere Frühjahr 2021 angeschaffte Wildkamera.

 

Sumpfmeise (Poecile palustris) (Wildkamera)

Als erste inspizierte eine Sumpfmeise (Poecile palustris) das potentielle Heim.

 

Hausrotschwanz (Phoenicurus ochruros) (Wildkamera)

Ihr folgte bald ein Hausrotschwanz (Phoenicurus ochruros).

 

Blaumeise (Cyanistes caeruleus) (Wildkamera)

In 2022 war auch eine Blaumeise (Cyanistes caeruleus) interessiert.

 

Kohlmeisenpaar (Parus major) (Wildkamera)

Auf sie folgte ein Kohlmeisenpaar (Parus major)

 

Rotkehlchen (Erithacus rubecula) (Wildkamera)

und schließlich ein Rotkehlchen (Erithacus rubecula).

Das Rennen machte aber in beiden Jahren, wahrscheinlich mittels Brachialgewalt, eine Starenfamilie (Sturnus vulgaris).

 

Starenfamilie (Sturnus vulgaris) (Wildkamera)

 

Starenfamilie (Sturnus vulgaris) (Wildkamera)

Fazit: Der Steinkauz ist entweder weitergezogen oder er hat etwas Besseres gefunden und die für ihn vorgesehenen Wohnungen anspruchsloseren Untermietern überlassen.

31.08.2022, Franz Mayer

 

Golfclub Altötting Burghausen

Die Anlage des Clubs umfasst insgesamt 27 Löcher auf zwei Plätzen. Der 18-Loch Platz wurde rund um das Barockschlösschen Piesing gebaut und der 9-Loch Platz befindet sich an der Innleite, wo Alz und Inn zusammenfließen. Auf beiden Anlagen sind Gäste herzlich und jederzeit willkommen.

Kommentare sind geschlossen.